Gebühren

Für die jüngste Erhöhung der Kita-Gebühren bzw. die Angleichung an andere Einrichtungen, möchte ich mich auch im Namen des Gemeinderates Diedorf bei allen Eltern entschuldigen. Auch die Frage warum so schnell, lässt sich mit der Notwendigkeit von der Beschlussfassung bis zur rechtsfähigen Veröffentlichung der Satzung beantworten. Dadurch ist es möglich, den wünschen der Eltern, rechtzeitig sich um einen Betreungsplatz in unserer Einrichtung zu kümmern, nachzukommen. Auch möchte ich mich dafür entschuldigen, dass wir, um die schnelle Umsetzung nicht zu gefährden, dem Druck der Verwaltung und Behörden nachgegeben haben (angeblich einfacher) und nicht unsere bisherige Staffelung beibehalten bzw. durchgesetzt haben. Wir sollten die nächste Zeit nutzen, gemeinsam mit Ihnen und unseren Kita-Mitarbeitern neue Betreuungsmodelle zu entwickeln, die den Elternwünschen so weit wie möglich entgegen kommen, gleichzeitig aber auch Mehrkosten zu vermeiden. Die Leitung der Kindertageseinrichtung sowie die pädagogischen Mitarbeiterinnen sowie ich stehen den Personensorgeberechtigten als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ihr könnt sicher sein, wir werden den Fortbestand unserer Einrichtung mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln sichern.

 Ich bitte nochmals um Entschuldigung!

 Liebe Eltern,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kindergarten. Bald beginnt für Ihr Kind ein neuer Lebensabschnitt. Der Eintritt in den Kindergarten bedeutet einer neuen, aber sehr reizvollen Welt zu begegnen. Mit zunehmendem Alter entwickelt Ihr Kind ein größeres Bedürfnis nach Selbständigkeit. Dieser notwendige Entwicklungsschritt wird in unserem Kindergarten angeregt und unterstützt.

Ihr Bürgermeister Ralf Matthes

 

Gebühren nach der Veröffentlichung im Rhönboten

 

 

Kita Satzung neu Stand 03.09.2009 PDF

Gebührensatzung Kita neu 2014 PDF